Dieser Zeichnungs Morph vererbt sich DOMINANT Mein Arabesque Männchen stammt aus der Verpaarung Motley x Arabesque het Kahl Albino. Dadurch ist er auch noch poss het Albino (Kahl). Seine Elterntiere Stammen von Jeremy Stone (USA) und Peter Kahl (USA). Das Wort Arabesque oder auch Arabeske bezieht sich hierbei auf eine Verzierung (Dekoration), deren Muster aus Blumen oder Ranken gebildet wird. Da die Sattelflecken bei einer Arabesque Boa fast aufgelöst sind und nur durch dünne Striche verbunden sind ergibt sich ein Leiter- oder Rankenartiges Muster! Diese Zeichnungsvariante ist dominant!!!! Die " Original Linie" tendiert zum Hypermelanismus ( durchschnittlich viel Schwarz ) Dies sieht man häufig erst in seiner ganzen Pracht im Alterungsprozess! Oft sind Arabesque Boas mit Schwarzen Sprenkeln überzogen, der Schwanz sehr dunkel und der Bauch mit viel Schwarzanteil versehen!1989 wurde dieser Morph von Steve Hammond kreiert und 1993 wies er die Genetik dieses Morphs nach. Entstehung der SUNBURST ARABESQUE LINE Die Sunburst Arabesque Boa wurde 1997 von Steve Hammond gezüchtet. Diese Linie fand ihren Ursprung in der Verpaarung einer Arabesque mit einem Nachkommen der original Sunburst Kolumbien Boa. Der Name Sunburst wurde wegen der intensiven Orange- und Pinkfärbung, die typisch für diese Linie sind, gewählt. Ein anderes Merkmal der SUNBURST Line ist zum Großteil reduziertes Melanin sowohl in der Grundfärbung als auch in der Zeichnung. Gleichwohl ist die Sunburst Line ähnlich wie die Orange-Tail Line und den Salmons Hypos, diese Linien weisen ebenfalls hypo-melanistische Merkmale auf. Wenn man die Original Arabesque Boas (welche hyper-melanistisch ist "erhöhtes Melanin") mit der Sunburst Line verpaart, erhält man 75% die die Sunburst Charakteristik haben. Die Sunburst Arabesque Boas haben eine typische "cleane" Zeichnung und zeigen viele Pink-, Gold- und Orangefarbtöne die üblicherweise in der original Arabesque Line fehlen.   Entstehung der UR-ARABESQUE Boa Original Mail von Steve Hammond vom 18.08.2010 Hello Andy, the Arabesque is the result of a random spontaneous mutation that occured from the breeding of a pair of normal Colombian Boas here in 1989. Check out the Boa Morphs section on kingsnake.com for more details. Click on features at top of homepage and scroll down to Boa Morphs section. Steve hammondsteve@ymail.com Übersetzung ins deutsche Hallo Andy, die Arabesque ist das Resultat einer zufälligen Spontanmutation die bei einer Verpaarung zweier NORMALER KOLUMBIANER 1989 auftrat.Schau auch mal auf kingsnake.com im der Boa morph Bereich um mehr Infos zu bekommen. Klick auf features und geh nach unten zum Boa Morph Bereich.Steve Snakepit-SuRo / Bogner Andreas / Am Stadtpark 4 / 92237 Sulzbach-Rosenberg / Opf. / Bayern / Germany
0.1 Motley 1.0 Arabesque het Kahl Albino Elterntiere meines Arabesques
DNZ 16.05.2008